uwekaiser.com

 
Schule Hainichen Beatles Whisky Ausweise Familie Fotos Grenze Mexiko

Whisky

Scotch-Arten
Malt Whisky
Grain Whisky
Kostproben
Destilleries

Links
Gästebuch
Impressum
e-Mail


Grain Whisky
(Kornwhisky)


1. Schottischer Grain Whisky wird aus gemalzter Gerste mit Weizen oder Mais hergestellt. Die Stärke in den ungemalzten Getreiden wird durch Vorkochen freigesetzt und in Verbindung mit gemalzter Gerste in gärungsfähige Zucker umgewandelt. Die Maische- und Gärungsprozesse sind ähnlich denen, die bei Malzwhisky angewendet werden.
2. Die Gärungsflüssigkeit wird in einem Dauer- oder Coffeydestillierapparat destilliert, so genannt nach seinem Erfinder Aeneas Coffey. Er besteht aus zwei hohen Säulen, einem Rektifizierapparat und einem Analysator. Kalte Gärungsflüssigkeit gelangt das Dauerdestillierapparat und trifft auf Dampf. Die Säule funktioniert als Wärmeaustauschmaschine und der Alkohol kondensiert and fließt als schottischer Kornbranntwein ab.
3. Der destillierte Kornbranntwein ist im Charakter und Aroma leichter als die meisten Malzwhiskysorten und braucht daher weniger Zeit zum Reifen. Nach der Reifung wird er meistens für verschnittene Whiskysorten (Blended Whisky) verwendet

Beispiele:

Cameron Brig Invergordon

Zum Seitenanfang