uwekaiser.com

 
Schule Hainichen Beatles Whisky Ausweise Familie Fotos Grenze Mexiko

Whisky

Scotch-Arten
Malt Whisky
Grain Whisky
Kostproben
Destilleries

Links
Gästebuch
Impressum
e-Mail


Einige Destillen


SCHOTTLAND:

Cardhu (Knockando) - bekannteste Marke: Johnnie Walker ("in allen Farben")

Dhallas Dhu (Forres) - stillgelegte Destillery, in der aber Führungen (auch in Deutsch) stattfinden

Fettercairn - etwas abseits der Touristenströme, freundliche Führung, von der A 90 Aberdeen - Dundee gut zu erreichen

Glenfarclas (Ballindalloch) - da wir am Vormittag die einzigen Besucher waren, gab es eine "Privatführung", bei der viel Zeit zum Plaudern und Nachfragen war

Glenfiddich (Dufftown) - viele Touristen, Führung auch in Deutsch möglich

Glen Grant (Rothes) - kein Zutritt für Kinder unter 8 Jahren und so konnten wir keine Führung mitnehmen; Konsequenz: Glen Grant wird seitdem von uns boykottiert

Glenlivet (Ballindalloch) - tolle Führung

Glen Ord (Muir of Ord) - abseits der Touristenpfade, Geheimtip, Kinder unter 8 Jahren wird der Zutrit nicht gestattet (war 1998 noch möglich)

Highlandpark (Kirkwall, Orkney) - eine etwas professionell touri-mäßig abgelutschte Führung in der nördlichsten Whiskydestille

Macallan (Craigellachie) - wegen fünfwöchiger Betriebsferien bis zum 13.08.2001 gab es nur ein Video und einen Probeschluck 10jährigen Macallan, der 12jährige ist aber wesentlich besser

Oban (Oban) - viele Touristen

Pulteney (Wick) - 2001 neues Besucherzentrum; wegen Betriebsferien nur kleine Besichtigung des Informationszentrums

Royal Lochnagar (Crathie) - liegt in direkter Nachbarschaft zu Balmoral Castle; klein, aber fein, jährlich 3000 Flaschen (je 198 GBP) einer nicht datierten königlichen Spezialabfüllung "Royal Lochnagar Selected Reserve"

Strathisla (Keith) - 1. Versuch 1994: wg. Umbau geschlossen; 2. Versuch 1998: kein Zutritt für Kinder unter 10 Jahren (wg. "giftiger Alkoholdämpfe"), da Marc nicht als 10jähriger durchging, konnten wir keine Führung mitnehmen, 3. Versuch 2001: Da diesmal kein Zutritt für Kinder unter 8 Jahren erlaubt war, wurde Marc per Dekret zum Achtjährigen ernannt und es funktionierte (gleiches wendeten wir in der Royal Lochnagar Destillery an); gehört zu Chivas Brothers, bekanntestes Produkt ist Chivas Regal


Tip für Whiskyfreunde mit Kindern: Wenn nach dem Alter der Kinder gefragt wird, immer das Alter angeben, daß zum Besuch berechtigt (oft 8 Jahre). Nach unseren Erfahrungen akzeptiert man diesbezüglich auch offensichtliches "Aufrunden" durch die Eltern, da man natürlich keinen Besucher verprellen will. Die Befürchtungen "giftige Alkoholdämpfe" könnten den Kindern schaden, sind ein bißchen an den Haaren herbeigezogen - in jeder deutschen Stadt ist die Luft schlechter als in einer schottischen Whiskydestille.

NORDIRLAND:

Bushmills (Bushmills, Co. Antrim) - nette Führung; wenn man den richtigen Moment im letzten Teil der Führung abpasst, weit vorn steht und sich schnell meldet, kann man an einer Whisk(e)yverkostung teilnehmen

IRLAND:

Jameson (Dublin) - nicht mehr in Betrieb und nur ein Museum zum Touristen durchschleusen, lieblose Massenabfertigung

Zum Seitenanfang