uwekaiser.com

 
Schule Hainichen Beatles Whisky Ausweise Familie Fotos Grenze Mexiko

Schule

Lehrer

Links
Gästebuch
Impressum
e-Mail


Colegio Alemán
Alexander von Humboldt
La Herradura (Mexico)

2008 - 2009


Im Februar 2008 erhielt ich das Angebot, an der Deutschen Schule in Mexiko zu arbeiten. Obwohl ich erst zwei Jahre vorher die Schule gewechselt hatte, freute ich mich auf diese neue Herausforderung und wir wechselten zu dritt wieder die Schule.

La Herradura ist ein Stadtteil der Stadt Huixquilucan. Diese liegt im Estado de Mexico, grenzt aber unmittelbar an Mexico-Stadt (Mexico D. F.) und gehört mit zum riesigen Moloch, der eines der größten Ballungsgebiete und die größte Stadt der Welt ist.

Die West-Schule des Colegio Alemán Alexander von Humboldt bezog im August 2008 ein neues Domizil in einer völlig umgebauten ehemaligen Universität im relativ nobeln Wohnviertel La Herradura. Es war eine sehr reizvolle Aussicht, beim Neuaufbau einer deutschen Auslandsschule mitzuwirken und so freuten wir uns sehr auf die Arbeit im Ausland.

Leider unterschieden sich unsere Vorstellungen von einer deutschen Auslandsschule mit gymnasialen Anspruch grundlegend von denen des Schulleiters. Und als dann ein Angriff auf die körperliche Unversehrtheit unseres Sohnes ungeahndet blieb und es quasi in Mobbing gegen mich ausartete, zogen wir die Konsequenzen und die "Reißleine" und verließen nach nur einem Jahr Mexiko wieder.


Haupteingang


Blick vom Innenbereich

Das Colegio Alemán in La Herradura bei Google Earth

Fotos: U. Kaiser, August 2008