uwekaiser.com

 
Schule Hainichen Beatles Whisky Ausweise Familie Fotos Grenze

Schule

Lehrer

Links
Gästebuch
Impressum
e-Mail


Georgius-Agricola-Gymnasium
Chemnitz

ab 2009


Unser Engagement in Mexiko endet zwei Jahre früher als geplant. Und so wechselte ich 2009 an das Georgius-Agricola-Gymnasium Chemnitz, das ich bis dahin nur von einigen sehr interessanten Weiterbildungen her kannte.

Hier einige Außen- und Innenansichten des 1929 eingeweihten Gebäudes:

Und im Park vorm AGC stehen die Klassiker

 

Und weiter geht es innen:


Kellergang


Erdgeschoss


Treppauf...


... und treppab


Schuluhr über der Tür des Schulleiterzimmers


Im 2. Stockwerk


Im Treppenhaus ganz oben...


...befinden sich 6 Figurengruppen (Märchenmotive)

Linke Treppenseite

Rechte Treppenseite


Einer der schönen, alten Unterrichtsräume


Diesen gibt es auf Grund der Sanierung nicht mehr im alten Zustand


Wer war Georgius Agricola?

 

- geboren 1494 in Glauchau
- deutscher Universalgelehrter
- studierte 1514-18 alte Sprachen in Leipzig
- dann Konrektor und Rektor in Zwickau
- 1522 Medizinstudium in Leipzig
- kam 1526 nach Chemnitz
- wurde hier 1531 Stadtarzt
- war viermal Bürgermeister (1546, 1547, 1551, 1553) von Chemnitz
- forschte in vielen Bereichen (Geowissenschaften, Bergbau, Pharmazie, Pädagogik...)
- beschrieb Bergbau und Hüttenwesen
- Hauptwerk: "De re metallica libri XII"
- gestorben 1555 in Chemnitz


Agricola-Büste in der Schule