uwekaiser.com

 
Schule Hainichen Beatles Whisky Ausweise Familie Fotos Grenze

Familie

Visitenkarten
Ahnentafel
Fahrzeuge
Sprüche

Caesar, Gaius Julius (100-44 v. u. Z.), "Urahn" aller Kaiser

Links
Gästebuch
Impressum
e-Mail


Sprüche


"Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

“It is awfully easy to be hard-boiled about everything in the daytime, but at night it is another thing.”
Ernest Hemingway, "The Sun Also Rises"

"Bei Tage ist es kinderleicht, die Dinge nüchtern und unsentimental zu sehen. Nachts ist das eine ganz andere Geschichte."
Ernest Hemingway, "Fiesta"

If your wife says: "It's me or football" - would you miss her?

Warum kann eine Frau nicht zugleich hübsch und intelligent sein ? -
Weil sie dann ein Mann wäre.

God grant me the serenity
to accept things I cannot change,
the courage to change the things I can,
and the wisdom to know the difference.
(Quelle)

Gott gebe mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann;
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
und die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden!
(Quelle)

Als die Nazis die Kommunisten holten,
habe ich geschwiegen;
ich war ja kein Kommunist.
Als sie die Sozialdemokraten einsperrten,
habe ich geschwiegen;
ich war ja kein Sozialdemokrat.
Als sie die Katholiken holten,
habe ich nicht protestiert;
ich war ja kein Katholik.
Als sie mich holten, gab es keinen mehr,
der protestieren konnte.
Martin Niemöller, ehem. Kirchenpräsident von Hessen und Nassau, 1938-45 in KZ-Haft

Der Optimist behauptet,
daß wir in der besten aller Welten leben.
Der Pessimist befürchtet,
daß das stimmt.

Die Ehe ist der Versuch, zu zweit mit Problemen fertig zu werden,
die man allein nie gehabt hätte.

Es stimmt nicht, dass Ehemänner vergessen, sie seien verheiratet,
wenn sie eine schöne Frau sehen. Im Gegenteil,
gerade dann werden sie besonders schmerzlich daran erinnert.
Mark Twain

Jedes Regime, ob Diktatur oder Demokratie, wird hauptsächlich von den Mitläufern getragen, die nichts machen, sondern mit sich geschehen lassen. Mitläufertum spielt sich im Alltag ab. Die These: "Wenn's ernst wird, tut man schon was" ist falsch. Was man jetzt nicht macht, macht man später auch nicht.
Nadine Hauer, österr. Publizistin, Berlin 1992

Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
Jean-Paul Sartre

Wenn unser Gehirn so einfach gebaut wäre, daß wir es verstehen könnten,
dann wären wir zu dumm, um es zu verstehen.
Es ist ungerecht, Priestern das Heiraten zu verbieten.
Womit haben sie dieses Privileg verdient?
(Ramon Cerda)

Der Mensch hat ca. 30 Kilogramm Muskeln und ein Kilogramm Gehirn.
Das erklärt manches, entschuldigt aber nichts.

Männer, die behaupten, sie seien die uneingeschränkten
Herren im Haus, lügen auch bei anderen Gelegenheiten.
Mark Twain

Machbar ist, was der Chef versteht.
Wenn der Deutsche hinfällt, dann steht er nicht auf,
sondern er schaut, wer schadenersatzpflichtig ist."

Kurt Tucholsky

Die heißesten Plätze in der Hölle sind für jene reserviert,
die auf Erden zu allem zustimmend genickt haben.

Robert Kennedy (1925-1968)

Die Jugend von heute liebt den Luxus,
hat schlechte Manieren
und verachtet die Autorität.
Sie widersprechen ihren Eltern,
legen die Beine übereinander
und tyrannisieren ihre Lehrer.

(Sokrates, gr. Philosoph, 470-399 v.Chr.)

Was stand auf den Monitoren der NASA nach dem Challenger-Unglück?
"Game over.
Challenger is destroyed
Communists killed: 0
Score: 0
Insert next astronaut !"
Und was war der letzte Satz an Bord der "Challenger?"
"Lass' doch mal die Frau ans Steuer..."